Fortbildungsangebote für Ernährungsfachkräfte

  • Coaching-Tools in der Beratung
  • Gruppen wuppen
  • Gruppen wuppen, Teil 2, Widerstände elegant genutzt
  • Kreative Kinderberatung, Teil 1

Coaching-Tools in der Beratung

Haben Sie solche und ähnliche Sätze auch schon mal gehört?

„Ich habe schon so Vieles ausprobiert, aber…“

„Ich kann mich oft einfach nicht überwinden…“

„Ich erliege immer wieder den Versuchungen…“

Sie haben Ihren ganzen Erfahrungsschatz, Ihr ganzes Wissen und Ihre Geduld aufgewendet, und doch waren in einzelnen Fällen die Erfolge mäßig?

Neueste Forschungsergebnisse und Erkenntnisse aus Psychologie, Kommunikationswissenschaft und Hirnforschung bieten uns Hilfen in diesen Situationen.

In diesem 2-tägigen Seminar lernen Sie mit vielen praktischen Übungen:

  • Zielformulierungen für Ihre Patienten zu erarbeiten.
  • ErreichbareZiele motivieren! 
  • Gewohnheiten Ihrer Patienten überwinden helfen und den persönlichen Gewinn erkennen. 
  • Alte Überzeugungen ablegen und die unterstützenden Ressourcen Ihrer Patienten zu mobilisieren.

Erfolg und Zufriedenheit Ihrer Patienten mit ihrem Gewichts-Thema sind die beste Empfehlung für Sie und Ihre Praxis.

Seminarort: Deggendorf in Niederbayern

Termine:
Samstag, 28. Oktober bis Sonntag, 29. Oktober 2017

Seminarzeiten:
Samstag: 10:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr
Sonntag: 9:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Grundkurs 16 UE à 45 min.

Preis:250 € (incl. MwSt.)

Mindestteilnehmerzahl: 6

Maximale Teilnehmerzahl: 12


Seminarbeschreibung als PDF zum download hier...

Teilnahmebedingungen zum download hier...

Anmeldeformular zum download hier...


Gruppen wuppen

Das 2-tägige Seminar „Gruppen wuppen“ richtet sich an Ernährungsfachkräfte oder andere Berufsgruppen, die mit Gruppen arbeiten.

Ist Ihnen das auch schon passiert? Sie kommen aus einer ihrer Veranstaltungen heraus, und haben den Eindruck, dass es hätte irgendwie besser laufen können: vielleicht war da ein Teilnehmer, der sie ins Wackeln gebracht hat oder einfach nur eine Situation, die sie gerne anders gelöst hätten. Bloß wie?

Im Seminar befassen wir uns mit der Frage, was Sie als Seminar- oder Kursleiter dazu beitragen können, dass eine Gruppe arbeitsfähig ist, und ein Kurs zum gelungenen Event wird – auch für Sie!

Angesprochen werden die verschiedenen Rollen, die man als Kursleiter ausfüllt, sowie der Umgang mit kritischen Kursteilnehmern.

Durch viele Übungen bekommen Sie Routine in ihrem Rollenverständnis sowie im Handling mit kritischen Situationen.

Denn: Dass ein Seminar oder Kurs „gelingt“ , liegt in erster Linie am souveränen Kursleiter!

Seminarort: Deggendorf in Niederbayern

Termine:
Samstag, 07. Oktober bis Sonntag, 08. Oktober 2017

Seminarzeiten:
Samstag: 9:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr
Sonntag: 9:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Grundkurs 16 UE à 45 min.

Preis: 280 € (incl. MwSt.)

Mindestteilnehmerzahl: 6

Maximale Teilnehmerzahl: 12


 

Teilnahmebedingungen zum download hier...

Anmeldeformular zum download hier...

Gruppen wuppen, Teil 2

Im zweiten Seminar der Reihe „Gruppen wuppen“ beschäftigen wir uns mit Mustern und Strategien von Teilnehmern, die uns bei der Arbeit mit Gruppen begegnen können.

Nicht immer sind unsere Teilnehmer „einfach zu händeln“ und so manche Herausforderung gilt es dann zu meistern.

Hier trainieren wir das gezielte Erkennen solcher Strategien und Muster und wie man damit elegant umgeht.

So mancher vermeintliche „Miesepeter“ entpuppt sich auf einmal als wichtiger Teil der Gruppe, den Sie gezielt für ein Weiterkommen im Thema einsetzen können.

Lassen Sie sich überraschen, mit welchen Situationen Sie nun spielend umgehen!

Seminarort: Deggendorf in Niederbayern

Termine:
Samstag, 05. April bis Sonntag, 06. April 2014
Samstag, 29. November bis Sonntag, 30. November 2014

Seminarzeiten:
Samstag: 9:30 Uhr bis ca. 19:00 Uhr
Sonntag: 9:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Aufbaukurs 16 UE à 45 min.

Preis: 250 € (incl. MwSt.)

Mindestteilnehmerzahl: 6

Maximale Teilnehmerzahl: 16


Teilnahmebedingungen zum download hier...

Anmeldeformular zum download hier...

Kreative Kinderberatung, Teil 1

Das 3-tägige Seminar richtet sich an Kollegen aus dem Ernährungsbereich, die mit Kindern arbeiten.

Der Mensch lernt mit allen Sinnen, jedoch scheint es nicht immer einfach, wissenschaftliche Sachverhalte kindgerecht zu verpacken.

Zudem steckt auch, und besonders, bei Kindern häufig mehr hinter dem „lästigen“ Ernährungsthema.

In diesem Seminar erarbeiten wir uns verschiedene Beratungstools, die Sie in der Beratung variabel einsetzen können und die die Ziele unserer kleinen Patienten wertschätzend unterstützen.

Miteinbezogen werden hier besonders die individuellen Bedürfnisse von Kindern.

Aktuell

Jetzt anmelden für:

NLP Basic (DVNLP)